Mittwoch, 9. April 2014

Mein Ideen-Notizbuch

Ich habe aus 5 Oktavheftchen mir ein Notizbuch für meine Ideen und Projekte, welche ich noch machen möchte, gemacht.
Der Einband ist aus Graupappe und Grungepaper (Tim Holtz) gemacht, welche ich komplett mit Distress Stain in schwarz behandelt habe bevor ich dieses mit Papier beklebt habe.
Die Idee habe ich ich auch aus YouTube und fand es toll, das die Heftchen mit Hutgummi an Buchrücken befestigt sind, so das man diese auch austauschen kann.
So...ich wünsche euch viel Spaß beim Filmchen schauen (wie immer etwas wackelig) 
Eure
Kerstin

Kommentare:

Rosie Schirrmeister hat gesagt…

Hallo Kerstin, Dein Notizbuch ist der Oberhammer. So suuuuuper gewerkelt.

Zwergenwelt hat gesagt…

super Idee liebe Kerstin, sieht ja echt super aus.
ganz schön aufwändig, aber ganz schön pfiffig.♠Ganz liebe Grüße sendet dir deine cornelia